Schlagwortarchiv für: Webinar

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Ihre Suchkriterien

Schlagwortarchiv für: Webinar

90-Minuten-Online-Seminar - Brandschutzordnung nach DIN 14096 richtig erstellen

Online-Seminar Brandschutzordnung nach DIN 14096

Online-Seminar
Brandschutzordnung nach DIN 14096 richtig erstellen

Teilnahmegebühr | Termine | Seminarbeschreibung| Inhalte | Zielgruppe | Referent | Anmeldung

Das Online-Seminar gibt einen Überblick, worauf bei der Erstellung einer Brandschutzordnung zu achten ist und wie Sie als Betreiber nachweislich Ihre Pflichten erfüllen.

Teilnahmegebühr

120 Euro zzgl. 19 % MwSt., inkl. Unterlagen und DGWZ-Teilnahmebescheinigung.

Nächste Termine

Das Kompakt-Seminar findet online statt und dauert 90 Minuten.

  • 10. Oktober 2022 – 11:00-12:30 Uhr – freie Plätze
  • 05. Dezember 2022 – 11:00-12:30 Uhr – freie Plätze

Seminarbeschreibung

Eine Brandschutzordnung ist auf ein bestimmtes Objekt zugeschnittene Zusammenfassung von Regeln, welche im Brandfall das richtige Verhalten vorgibt oder für die Brandverhütung sorgt. Die Gliederung der Maßnahmen ist in der DIN 14096 vorgegeben. Die Brandschutzordnung unterteilt sich in drei Teile: Teil A, Teil B und Teil C.

Das Online-Seminar beschreibt die Anforderungen an eine Brandschutzordnung nach DIN 14096. Die Teilnehmer lernen die rechtlichen Grundlagen kennen sowie mehr zur Brandverhütung und Sicherheitsmaßnahmen.

Inhalte

  • Wie erstellt man eine Brandschutzordnung nach DIN 14096?
  • Welche Brandschutzordnung muss aushängen?
  • Welche Angaben sollte eine Brandschutzordnung beinhalten?
  • Wie oft muss eine Brandschutzordnung geprüft werden?
  • Wer ist für die Brandschutzordnung verantwortlich?
  • Welche Betriebe brauchen eine Brandschutzordnung?

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an:

  • Architekten, Ingenieure, Planer, Errichter, Brandschutzplaner, Facility Manager, Betreiber und Behörden,
  • Verantwortliche Personen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Brandschutzbeauftragte,
  • Bauzeichner, Technische Zeichner und Technische Systemplaner, Mitarbeiter von Bauabteilungen.

Referent

Sebastian Gelfert ist zertifizierter Fachplaner für Brandschutz und als Dozent in den Bereichen Baulicher, Anlagentechnischer sowie Organisatorischer Brandschutz tätig.

Sebastian Gelfert - Seminar Feuerwehrpläne, Flucht- und Rettungspläne, Brandschutzordnung sachkundig erstellen.

Anmeldung

    Die Felder mit Sternchen * sind Pflichtangaben.

    Hiermit melde ich folgenden Teilnehmer zum Online-Seminar an.
    Wenn Sie mehrere Teilnehmer anmelden wollen, füllen Sie das Formular bitte für jeden Teilnehmer einzeln aus. Wir benötigen für jeden Teilnehmer eine individuelle E-Mail. Nach der Anmeldung erhalten Sie per E-Mail die Anmeldebestätigung und Rechnung. 24 Stunden vor dem Online-Seminar erhält jeder Teilnehmer seine individuellen Zugangsdaten.

    Online-Seminar

    Termin

    Teilnehmer
    * Anrede

    Titel

    * Vorname

    * Nachname

    * E-Mail-Adresse - Pro Teilnehmer wird eine individuelle E-Mail-Adresse benötigt.

    Rechnungsanschrift

    * Firma oder Tätigkeit bei Selbständigen

    Zusatz, Abteilung, Bestellnummer (optional)

    * Anrede Rechnung

    * Vorname Rechnung

    * Nachname Rechnung

    * E-Mail Rechnung

    * Straße Rechnung

    * PLZ Rechnung

    * Ort Rechnung

    * Ich habe die folgenden Teilnahmebedingungen gelesen und bin damit einverstanden.
    Die Anmeldung ist verbindlich. Die Anmeldung kann bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenlos storniert werden. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen. Die Seminargebühr ist nach Erhalt der Rechnung zur Zahlung fällig. Rechnung und Teilnahmeurkunde können nicht umgeschrieben werden. Der Veranstalter ist berechtigt, einen Ersatzreferenten zu benennen und die Veranstaltung aus wichtigem Grund abzusagen, insbesondere bei Ausfall des Referenten oder zu geringer Teilnehmerzahl. Bereits gezahlte Gebühren werden in diesem Fall zurückerstattet. Andere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

    * Ich habe die folgende Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.
    Meine Daten werden für die Durchführung der Veranstaltung und zum Versand des Newsletters von der DGWZ gespeichert. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Speicherung Ihrer Daten jederzeit widersprechen.

    captcha
    * Tragen Sie bitte hier die Ziffern von oben ein. Damit verhindern wir Spam.

    Stichworte
    Brandschutzordnung, Brandverhütung, Arbeitsschutz, Brandschutzhelfer, Evakuierung, Brandschutzaufgaben, Brandfall, DIN 14096, Seminar, Online-Seminar, Webinar, Event, Veranstaltung, 2022

    90-Minuten-Online-Seminar - Feuerwehrlaufplan nach DIN 14675

    Online-Seminar – Feuerwehrlaufkarten nach DIN 14675

    Online-Seminar
    Feuerwehrlaufkarten nach DIN 14675

    Teilnahmegebühr | Termin | Seminarbeschreibung| Inhalte | Zielgruppe | Referent | Anmeldung

    Das Online-Seminar vermittelt das nötige Wissen zum Erstellen von Feuerwehrlaufkarten, welche Anforderungen dabei erfüllt werden müssen und welche verantwortliche Rollen der Betreiber, der Errichter, der Planersteller und die Feuerwehr haben.

    Teilnahmegebühr

    120 Euro zzgl. 19 % MwSt., inkl. Unterlagen und DGWZ-Teilnahmebescheinigung.

    Nächster Termin

    25. November 2022 – 9:00-10:30 Uhr – freie Plätze

    Seminarbeschreibung

    Feuerwehrlaufkarten nach DIN 14675 sind die Voraussetzung, damit eine Brandmeldeanlage (BMA) in einem meist öffentlichen Gebäude oder von großen Firmen auf die Feuerwehr aufgeschaltet werden kann. Die Feuerwehrpläne weisen im Alarmfall der Feuerwehr den Weg von der Brandmelderzentrale (BMZ) bis zum ausgelösten Brandmelder. Sie werden jeweils objektspezifisch nach Vorgaben der örtlichen Feuerwehr angefertigt.

    Das Online-Seminar vermittelt das nötige Wissen zum Erstellen von Feuerwehrlaufkarten, welche Anforderungen dabei erfüllt werden müssen und welche verantwortliche Rolle der Betreiber, der Errichter, der Planersteller und die Feuerwehr haben. Sie erlernen die rechtlichen Grundlagen und Informationen, die auf Feuerwehrlaufkarten enthalten sein müssen.

    Inhalte

    • Welche baulichen Änderungen bzw. Änderungen im Bereich der Brandmeldeanlage müssen auf Feuerwehrlaufkarten aktualisiert werden?
    • Wer darf Feuerwehrlaufkarten erstellen, wer prüfen?
    • Welche Informationen muss eine Feuerwehrlaufkarte nach DIN 14675 enthalten?
    • Wann sind Feuerwehrlaufkarten erforderlich?
    • Welche Aufgabe hat eine Brandmeldezentrale?
    • Was ist der Unterschied zwischen BMA und BMZ?

    Zielgruppe

    Das Seminar richtet sich an:

    • Architekten, Ingenieure, Planer, Errichter, Brandschutzplaner, Facility Manager, Betreiber und Behörden,
    • Verantwortliche Personen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Brandschutzbeauftragte,
    • Bauzeichner, Technische Zeichner und Technische Systemplaner, Mitarbeiter von Bauabteilungen.

    Referent

    Robin Schoen ist Sicherheits-, Brandschutz- und Umweltingenieur. Als Fachkraft für Arbeitssicherheit sowie Gefahrgutbeauftragter und Betriebsbeauftragter für Abfall und Immissionsschutz bildet er ebenfalls Atemschutzgeräteträger aus. Das Studium der „Sicherheit und Gefahrenabwehr“ rundet sein Kompetenzprofil ab. Außerdem ist er aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Magdeburg, des Fachdienstes ABC und betreut die Jugendfeuerwehr.

    Robin Schoen - Seminar Brandschutzgrundlagen

    Anmeldung

      Die Felder mit Sternchen * sind Pflichtangaben.

      Hiermit melde ich folgenden Teilnehmer zum Online-Seminar an.
      Wenn Sie mehrere Teilnehmer anmelden wollen, füllen Sie das Formular bitte für jeden Teilnehmer einzeln aus. Wir benötigen für jeden Teilnehmer eine individuelle E-Mail. Nach der Anmeldung erhalten Sie per E-Mail die Anmeldebestätigung und Rechnung. 24 Stunden vor dem Online-Seminar erhält jeder Teilnehmer seine individuellen Zugangsdaten.

      Online-Seminar

      Termin

      Teilnehmer
      * Anrede

      Titel

      * Vorname

      * Nachname

      * E-Mail-Adresse - Pro Teilnehmer wird eine individuelle E-Mail-Adresse benötigt.

      Rechnungsanschrift

      * Firma oder Tätigkeit bei Selbständigen

      Zusatz, Abteilung, Bestellnummer (optional)

      * Anrede Rechnung

      * Vorname Rechnung

      * Nachname Rechnung

      * E-Mail Rechnung

      * Straße Rechnung

      * PLZ Rechnung

      * Ort Rechnung

      * Ich habe die folgenden Teilnahmebedingungen gelesen und bin damit einverstanden.
      Die Anmeldung ist verbindlich. Die Anmeldung kann bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenlos storniert werden. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen. Die Seminargebühr ist nach Erhalt der Rechnung zur Zahlung fällig. Rechnung und Teilnahmeurkunde können nicht umgeschrieben werden. Der Veranstalter ist berechtigt, einen Ersatzreferenten zu benennen und die Veranstaltung aus wichtigem Grund abzusagen, insbesondere bei Ausfall des Referenten oder zu geringer Teilnehmerzahl. Bereits gezahlte Gebühren werden in diesem Fall zurückerstattet. Andere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

      * Ich habe die folgende Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.
      Meine Daten werden für die Durchführung der Veranstaltung und zum Versand des Newsletters von der DGWZ gespeichert. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Speicherung Ihrer Daten jederzeit widersprechen.

      captcha
      Tragen Sie bitte hier die Ziffern von oben ein. Damit verhindern wir Spam.*

      Stichworte
      Brandschutzpläne, Feuerwehrlaufkarten, Feuerwehrpläne, Brandmeldeanlage, Brandmelderzentrale, DIN 14675, Seminar, Online-Seminar, Webinar, Event, Veranstaltung, 2022

      90-Minuten-Online-Seminar - Elektroorganisation

      Online-Seminar Umsetzung einer Aufbauorganisation in der Elektrotechnik in der Praxis

      Online-Seminar
      Umsetzung einer Aufbauorganisation in der Elektrotechnik in der Praxis

      Teilnahmegebühr | Termin | Seminarbeschreibung| Inhalte | Zielgruppe | Referent | Anmeldung

      Das Online-Seminar beschreibt die Anforderungen an eine rechtssichere Organisationsstruktur und deren praktische Umsetzung.

      Teilnahmegebühr

      120 Euro zzgl. 19 % MwSt., inkl. Unterlagen und DGWZ-Teilnahmebescheinigung.

      Termin

      Das Kompakt-Seminar findet online statt und dauert 90 Minuten.

      • 26. Oktober 2022 – 14:00-15:30 Uhr – freie Plätze

      Seminarbeschreibung

      Unternehmen mit einem elektrotechnischen Tätigkeitsbereich sind verpflichtet, eine verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) zu benennen. Die Verantwortlichen sind nach Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) und Unfallverhütungsvorschriften verpflichtet, den sicheren Betrieb der elektrischen Anlagen und Betriebsmittel in Eigenverantwortung zu organisieren und zu gestalten.

      Das Online-Seminar beschreibt die Anforderungen an eine rechtssichere Organisationsstruktur und deren praktische Umsetzung. Den Teilnehmern wird gezeigt, worauf sie achten müssen, um die Sicherheit des Personen- und Sachschutzes im Betrieb zu gewährleisten.

      Inhalte

      • Welche rechtlichen Grundlagen gelten für eine Aufbauorganisation in der Elektrotechnik?
      • Wie können Verantwortlichkeiten richtig delegiert werden?
      • Wie ist die Betreiberverantwortung zu dokumentieren?
      • Wie müssen Prüfungen und Gefährdungsbeurteilungen organisiert sein?
      • Wie sind Zugangs- und Schaltberechtigungen zu regeln?
      • Wie können Schnittstellen und Zuständigkeiten definiert werden?
      • Welchen Inhalt sollte ein Betriebs- und Organisationshandbuch (OHB) enthalten?

      Zielgruppe

      Das Seminar richtet sich an:

      • Elektrofachkräfte, Verantwortliche Elektrofachkräfte, Unternehmer, Technische Leiter,
      • Anlagenbetreiber Elektrotechnik, Anlagenverantwortliche,
      • Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsingenieure.

      Referent

      Robby Schmidt ist Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK), Anlagenbetreiber Elektrotechnik und Teamleiter Elektrotechnik. In der Funktion als VEFK und Gesamtanlagenbetreiber ist er verantwortlich für die Planung, Errichtung und den sicheren Betrieb der elektrotechnischen Anlagen und Geräte. Er ist zuständig für die Qualitätssicherung bei Sanierungs- und Großbauprojekten sowie für die Wartung und Instandhaltung der elektrotechnischen Anlagen.

      Robby Schmidt - Messe Frankfurt - Referent für Notstromversorgung und Aufbauorganisation Elektro GVEFK

      Anmeldung

        Die Felder mit Sternchen * sind Pflichtangaben.

        Hiermit melde ich folgenden Teilnehmer zum Online-Seminar an.
        Wenn Sie mehrere Teilnehmer anmelden wollen, füllen Sie das Formular bitte für jeden Teilnehmer einzeln aus. Wir benötigen für jeden Teilnehmer eine individuelle E-Mail. Nach der Anmeldung erhalten Sie per E-Mail die Anmeldebestätigung und Rechnung. 24 Stunden vor dem Online-Seminar erhält jeder Teilnehmer seine individuellen Zugangsdaten.

        Online-Seminar

        Termin

        Teilnehmer
        * Anrede

        Titel

        * Vorname

        * Nachname

        * E-Mail-Adresse - Pro Teilnehmer wird eine individuelle E-Mail-Adresse benötigt.

        Rechnungsanschrift

        * Firma oder Tätigkeit bei Selbständigen

        Zusatz, Abteilung, Bestellnummer (optional)

        * Anrede Rechnung

        * Vorname Rechnung

        * Nachname Rechnung

        * E-Mail Rechnung

        * Straße Rechnung

        * PLZ Rechnung

        * Ort Rechnung

        * Ich habe die folgenden Teilnahmebedingungen gelesen und bin damit einverstanden.
        Die Anmeldung ist verbindlich. Die Anmeldung kann bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenlos storniert werden. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen. Die Seminargebühr ist nach Erhalt der Rechnung zur Zahlung fällig. Rechnung und Teilnahmeurkunde können nicht umgeschrieben werden. Der Veranstalter ist berechtigt, einen Ersatzreferenten zu benennen und die Veranstaltung aus wichtigem Grund abzusagen, insbesondere bei Ausfall des Referenten oder zu geringer Teilnehmerzahl. Bereits gezahlte Gebühren werden in diesem Fall zurückerstattet. Andere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

        * Ich habe die folgende Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.
        Meine Daten werden für die Durchführung der Veranstaltung und zum Versand des Newsletters von der DGWZ gespeichert. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Speicherung Ihrer Daten jederzeit widersprechen.

        captcha
        * Tragen Sie bitte hier die Ziffern von oben ein. Damit verhindern wir Spam.

        Stichworte
        Elektrotechnik, Elektroorganisation, VEFK, Verantwortliche Elektrofachkraft, Elektrofachkraft, Betriebssicherheitsverordnung, BetrSichV, Arbeitsschutzgesetz, ArbSchG, Arbeitssicherheit, Personenschutz, Sachschutz, Gefährdungsbeurteilung, Schaltberechtigung, Organisationshandbuch, Anlagenbetreiber, Anlagenverantwortliche,Unternehmerpflichten, ELT-Anlagen, DGUV Vorschrift 3, DIN VDE 1000-10, DIN VDE 0105-100, Seminar, Online-Seminar, Webinar, Event, Veranstaltung, 2022

        90-Minuten-Online-Seminare

        90-Minuten-Online-Seminare

        Online-Seminare

        Die Online-Seminare der Deutschen Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit vermitteln firmen- und produktneutrales Spezialwissen zu ausgewählten Themen der Technischen Gebäudeausrüstung und Betriebssicherheit. Die Seminare dauern 90 Minuten und finden live im Internet statt. Die Anmeldung erfolgt über die jeweilige Website der einzelnen Seminare.


        Termine im Oktober 2022

        10.10.2022
        Brandschutzordnung nach DIN 14096 richtig erstellen

        Das Online-Seminar gibt einen Überblick, worauf bei der Erstellung einer Brandschutzordnung zu achten ist und wie Sie als Betreiber nachweislich Ihre Pflichten erfüllen.

        17.10.2022
        Flächen für die Feuerwehr nach DIN 14090 – Bauliche Anforderungen

        Das Online-Seminar beschreibt die baulichen Anforderungen an Flächen für die Feuerwehr nach DIN 14090. Die Teilnehmer lernen die rechtlichen Grundlagen und Eigenschaften der Flächen kennen.

        18.10.2022
        Lebensmittelhygiene-Schulung nach LMHV und Folgebelehrung nach IfSG

        Das Online-Seminar erfüllt die Anforderungen an die jährliche Lebensmittelhygiene-Schulung nach EU-Verordnung (EG) Nr. 852 / 2004 und § 4 LMHV und die alle zwei Jahre geforderte Folgebelehrung nach § 43 IfSG.

        19.10.2022
        Raumlufthygiene – Luftreinigung durch Raumlufttechnische Anlagen

        Das Online-Seminar vermittelt das nötige Wissen zur Steigerung der Raumluftqualität durch verschiedene Raumlufthygiene-Systeme.

        25.10.2022
        Wärmepumpen – Grundlagen und Modernisierung im Bestand

        Das Online-Seminar vermittelt die Grundlagen für Wärmepumpen und beschreibt, worauf bei einem Heizungsaustausch zu achten ist.

        26.10.2022
        Umsetzung einer Aufbauorganisation in der Elektrotechnik in der Praxis

        Das Online-Seminar beschreibt die Anforderungen an eine rechtssichere Organisationsstruktur und deren praktische Umsetzung.

        27.10.2022
        Der richtige Umgang mit Kraftstoffen für die Notstromversorgung

        Das Online-Seminar vermittelt Tipps für den richtigen Einkauf, Lagerung und die Sicherung der Qualität von Kraftstoffen für die Notstromversorgung.


        Termine im November 2022

        07.11.2022
        Sicherheitszeichen nach ASR A1.3 und DIN EN ISO 7010

        Das Online-Seminar beschreibt die Anforderungen an eine normenkonforme Sicherheits- und Gesundheitskennzeichnung in Arbeitsstätten, welche Piktogramme sich geändert haben und wie damit umgegangen werden muss.

        17.11.2022
        Rufanlagen nach DIN VDE 0834 und IP-Vernetzung

        Das Online-Seminar zeigt die Risiken, die bei Nichtbeachtung der aktuellen DIN VDE 0834 in Zusammenhang mit der Nutzung von systemfremden IT-Infrastrukturen entstehen können.

        22.11.2022
        Wärmepumpen – Wärmequellen im Vergleich (Luft, Erde, Wasser)

        In diesem Online-Seminar werden die unterschiedlichen Wärmequellen von Wärmepumpen miteinader verglichen, Vor- und Nachteile werden aufgezeigt sowie die Genehmigungsverfahren besprochen.

        25.11.2022
        Feuerwehrlaufkarten nach DIN 14675

        Das Online-Seminar vermittelt das nötige Wissen zum Erstellen von Feuerwehrlaufkarten, welche Anforderungen dabei erfüllt werden müssen und welche verantwortliche Rollen der Betreiber, der Errichter, der Planersteller und die Feuerwehr haben.


        Termine im Dezember 2022

        14.12.2022
        Umgang mit asbesthaltigen Brandschutzklappen

        Das Online-Seminar vermittelt in 90 Minuten das nötige Wissen im Umgang mit asbesthaltigen Brandschutzklappen. Den Teilnehmern wird gezeigt, worauf sie bei Sanierung und Entsorgung der Bauteile achten müssen.


        Termine im Februar 2023

        16.02.2023
        Aufbau einer sicheren Stromversorgung in Gebäuden

        Das Online-Seminar vermittelt, worauf bei Aufbau und Planung einer sicheren und effizienten Stromversorgung für Gebäude und Liegenschaften zu achten ist.

        Stichworte
        90-Minuten-Online-Seminar, Online-Seminar, Event, Veranstaltung, Webinar, Seminar, 2022

        Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen

        Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen

        Kontaktdaten | FortbildungspunkteSeminare | Weitere Informationen

        Die Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen (AHK) ist die Selbstverwaltung der Architekten im Land Hessen. Sie vertritt die Interessen ihrer Mitglieder und des Berufsstandes gegenüber Öffentlichkeit, Gesellschaft und Politik. Zugleich ist sie dem Allgemeinwohl verpflichtet und sorgt für die Wahrung der Berufsbezeichnung des Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplaners mit der Führung von gesetzlichen Architektenlisten.

        Derzeit betreut die Kammer mehr als 11.000 eingetragene Mitglieder.

        Kontaktdaten

        Bierstadter Straße 2
        65189 Wiesbaden
        Telefon 0611 1738 ‐0
        Fax 0611 1738 – 40
        E-Mail info@akh.de

        Fortbildungspunkte

        Die Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen fordert jährlich insgesamt 32 Punkte für Fortbildungen in einem 4-jährigen Abrechnungszeitraum an. Ein Punkt entspricht einer Zeiteinheit von 45 Minuten.

        Seminare

        Folgende Seminare der Deutschen Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit werden von der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen als Fortbildung anerkannt:

        Präsenz-Seminare

        Weiterführende Informationen

        Stichworte

        Architektenkammer Hessen, Architektenkammern, Stadtplanerkammer, Hessen, Fortbildungspunkte, Weiterbildungspunkte, Seminar, Online-Seminar, Webinar, Anerkennung, Fortbildung, Weiterbildung

        Architektenkammer der freien Hansestadt Bremen

        Architektenkammer der freien Hansestadt Bremen

        Kontaktdaten | FortbildungspunkteSeminare | Weitere Informationen

        Als Selbstverwaltungorgan ist die Architektenkammer der freien Hansestadt Bremen für alle berufsrechtlichen Aufgaben der Architekten im Land Bremen verantwortlich. Die Kammer wurde im Jahr 1972 gegründet und kümmert sich um die berufsständischen Interessen ihrer Mitglieder sowie um die Kontrolle ihrer Berufspflichten. Auch die Förderung des Städtebaus, der Landespflege und der Baukultur sowie das Führen von Architektenlisten gehören zu ihren gesetzlichen Aufgaben.

        Die mehr als 1400 Mitglieder der Kammer sind eingetragene Architekten, Innenarchitekten, Stadtplaner oder Landschaftsarchitekten.

        Kontaktdaten

        Geeren 41-43
        28195 Bremen
        Telefon 0421 162689-0
        Fax 0421 162689-9
        E-Mail info@akhb.de

        Fortbildungspunkte

        Die Architektenkammer der freien Hansestadt Bremen fordert jährlich insgesamt 8 Punkte für Fortbildungen an. Ein Punkt entspricht einer Zeiteinheit von 45 Minuten. Mit einem Tagesseminar ist die jährliche Fortbildungspflicht bereits erfüllt.

        Seminare

        Folgende Seminare der Deutschen Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit werden von der Architektenkammer Bremen als Fortbildung anerkannt:

        Online-Seminare

        Weiterführende Informationen

        Stichworte

        Architektenkammer Bremen, Architektenkammern, Bremen, Fortbildungspunkte, Weiterbildungspunkte, Seminar, Online-Seminar, Webinar, Anerkennung, Fortbildung, Weiterbildung

        Brandenburgische Architektenkammer

        Brandenburgische Architektenkammer

        Kontaktdaten | FortbildungspunkteSeminare | Weitere Informationen

        Die Brandenburgische Architektenkammer wurde im April 1991 gegründet. Zu ihren Aufgaben gehören unter anderem die Förderung der Baukultur, des Städtebaus und der Landschaftspflege sowie die Wahrung des Ansehens des Berufsstandes und die Fort- und Weiterbildung ihrer Mitglieder.

        Zudem verwaltet sie die gesetzlich geführten Architektenlisten, in welche alle Kammermitglieder eingetragen werden, die Träger der Berufsbezeichnung Architekt, Landschaftsarchitekt, Innenarchitekt und Stadtplaner sind.

        Kontaktdaten

        Kurfürstenstraße 52
        14467 Potsdam
        Telefon 0331 27591‐0
        Fax 0331 27591-11
        E-Mail info@ak-brandenburg.de

        Fortbildungspunkte

        Die Brandenburgische Architektenkammer vergibt keine Punkte für Fortbildungen. Die Mitglieder der Kammer sind allgemein verpflichtet sich in einem dieser Themenbereich beruflich fortzubilden:

        • Öffentliches Baurecht
        • Privates Baurecht
        • Management und Kommunikation
        • Baupraxis
        • Wirtschaftlichkeit des Planens und Bauens

        Zu jedem Themengebiet ist je eine Seminarveranstaltung nachzuweisen.

        Seminare

        Folgende Seminare der Deutschen Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit werden von der Brandenburgischen Architektenkammer als Fortbildung für den Themenbereich Baupraxis anerkannt:

        Online-Seminare

        Weiterführende Informationen

        Stichworte

        Brandenburgische Architektenkammer, Architektenkammern, Brandenburg, Fortbildungspunkte, Weiterbildungspunkte, Seminar, Online-Seminar, Webinar, Anerkennung, Fortbildung, Weiterbildung

        Architektenkammer Berlin

        Architektenkammer Berlin

        Architektenkammer Berlin

        Kontaktdaten | FortbildungspunkteSeminare | Weitere Informationen

        Die Architektenkammer Berlin stellt die berufliche Selbsverwaltung ihrer Mitglieder dar. Sie fungiert als Vertreter vor Politik, Wirtschaft, Verwaltung und den Medien sowie als Förderer der Baukultur und des Wettbewerbswesens und setzt sich für die Interessen und Belange ihrer Mitglieder ein. Auch für die Aus- und Fortbildung der Architekten sowie für die Überwachung der geschützten Berufsbezeichnung ist sie zuständig.

        Die Kammer hat mehr als 9.000 Mitglieder aus den Bereichen Architektur, Stadtplanung, Innenarchitektur und Landschaftsarchitektur.

        Kontaktdaten

        Alte Jakobstraße 149
        10969 Berlin
        Telefon 030 293307-0
        Fax 030 293307-16
        E-Mail kammer@ak‐berlin.de

        Fortbildungspunkte

        Die Architektenkammer Berlin fordert jährlich insgesamt 8 Punkte für Fortbildungen an. Ein Punkt entspricht einer Zeiteinheit von 45 Minuten.

        Seminare

        Folgende Seminare der Deutschen Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit werden von der Architektenkammer Berlin als Fortbildung anerkannt:

        Präsenz-Seminare

        Weiterführende Informationen

        Stichworte

        Architektenkammer Berlin, Architektenkammern, Berlin, Fortbildungspunkte, Weiterbildungspunkte, Seminar, Online-Seminar, Webinar, Anerkennung, Fortbildung, Weiterbildung

        Architektenkammer Baden-Württemberg

        Architektenkammer Baden-Württemberg

        Kontaktdaten | FortbildungspunkteSeminare | Weitere Informationen

        Die Architektenkammer Baden-Württemberg steht ihren Mitgliedern als Serviceunternehmen, Interessenvertretung und Kontrollinstanz zur Verfügung. Mit ihrer eigenen Berufspolitik wirkt sie bei Gesetzen und Verordnungen mit. Die Gremien der Kammer werden demokratisch gewählt und verwalten sich daher selbst.

        Die Kammer hat rund 25.700 Mitglieder aus den Bereichen Hochbau, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur sowie Stadtplanung.

        Kontaktdaten

        Danneckerstraße 54
        70182 Stuttgart
        Telefon 0711-2196-0
        Fax 0711-2196-101
        E-Mail info@akbw.de

        Fortbildungspunkte

        Die Architektenkammer Baden-Württemberg fordert jährlich insgesamt 8 Punkte für Fortbildungen an. Ein Punkt entspricht einer Zeiteinheit von 45 Minuten.

        Seminare

        Folgende Seminare der Deutschen Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit werden von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fortbildung anerkannt:

        Präsenz-Seminare

        Weiterführende Informationen

        Stichworte

        Architektenkammer Baden-Württemberg, Architektenkammern, Baden-Württemberg, Fortbildungspunkte, Weiterbildungspunkte, Seminar, Online-Seminar, Webinar, Anerkennung, Fortbildung, Weiterbildung

        Ingenieurkammer Sachsen

        Ingenieurkammer Sachsen

        Ingenieurkammer Sachsen

        Kontaktdaten | FortbildungspunkteSeminare | Weitere Informationen

        Die Ingenieurkammer Sachsen ist die gesetzlich legitimierte Interessenvertretung sächsicher Ingenieure aller Fachrichtungen. Sie ist Partner für Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik sowie Dienstleister für ihre Mitglieder. Zudem unterstützt sie die Ingenieure bei der Rechtsberatung, steht ihnen in Fragen der Berufspolitik zur Seite und sorgt für ihre stetige Fortbildung durch qualifizierte Angebote.

        Die Kammer hat derzeit mehr als 3.000 Mitglieder, die aus Ingenieuren aller Fachrichtungen bestehen und als Freiberufler, Selbständige, Angestellte oder Beamte tätig sind.

        Kontaktdaten

        Annenstraße 10
        01067 Dresden
        Telefon 0351 43833-60
        Fax 0351 43833-80
        E-Mail post@ing-sn.de

        Fortbildungspunkte

        Die Ingenieurekammer Sachsen fordert jährlich insgesamt 8 Punkte für Fortbildungen an. Ein Punkt entspricht einer Zeiteinheit von 45 Minuten.

        Seminare

        Folgende Seminare der Deutschen Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit werden von der Ingenieurkammer Sachsen als Fortbildung anerkannt:

        Präsenz-Seminare

        Weiterführende Informationen

        Stichworte

        Ingenieurekammer Sachsen, Ingenieurkammer, Sachsen, Fortbildungspunkte, Weiterbildungspunkte, Seminar, Online-Seminar, Webinar, Anerkennung, Fortbildung, Weiterbildung