Die DGWZ – die neutrale Stimme für ihre Partner

Sie sind Verkäufer in eigener Sache für Ihr Produkt oder Dienstleistung, die Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit (DGWZ) ist das neutrale Sprachrohr für Ihre Interessen nach draußen. Wir sind eine unabhängige Organisation und Interessenvertretung für Unternehmen in Deutschland. Die DGWZ ist kein Verband und erhebt keine Mitgliedsbeiträge. Als GmbH bearbeiten wir Projekte auf wirtschaftlicher Basis und erstellen in Abstimmung mit den Stakeholdern jeweils einen konkreten Wirtschafts- und Zeitplan und garantieren eine schnelle und absolut neutrale Umsetzung.


Wer kann Partner der DGWZ werden?

  • Architekten, Ingenieure, Planer
  • Errichter, Handwerker und Fachbetriebe
  • Betreiber
  • Industrie, Hersteller, Unternehmen
  • Finanzwirtschaft
  • Experten (Einzelpersonen)
  • Facility Manager
  • Messegesellschaften
  • Korporative Partner: Verbände, Medien, Öffentliche Einrichtungen, Stiftungen, Institute, Bildungseinrichtungen

Leistungen für Partner der DGWZ

  • Wertvolle Kontakte zu potentiellen Kunden
  • Aufnahme in das Branchenverzeichnis der Partner
  • Zertifizierung zum anerkannten Fachbetrieb der Deutschen Gesellschaft
  • Mitglied im exklusiven Expertennetzwerk aus Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Politik
  • Teilnahme an Fachbeiräten
  • Fachlicher Austausch mit Kollegen
  • Einsatz als Referent auf Seminaren und Fachtagungen
  • Vermittlung als Fachautor für Presse und Publikationen
  • Teilnahme als Experte an Pressekonferenzen, Kontakte zu Fachjournalisten
  • Vermittlung als fachlicher Ansprechpartner bei externen (Kunden-)Anfragen zum Fachgebiet
  • Teilnahme an Sonderschauen und Gemeinschaftsständen auf Messen
  • Benennung als Interessenvertreter in offiziellen Gremien
  • Sonderkonditionen für Produkte und Leistungen von Partnerunternehmen

Anbieter und Hersteller


Medienpartnerschaften