Schlagwortarchiv für: Energietechnik

Energietechnik, Energieerzeugung, Energiegewinnung, Energieübertragung, Energieverteilung, Stromerzeugung, Stromübertragung, Stromversorgung, Stromnetze, Energietechnik, Energieerzeugung, Energiegewinnung, Stromerzeugung, Kraftwerkstechnik, Kernkraft, regenerative Energiequellen, Energienetze, Leitungsnetze, Stromtrassen, Freileitungen, Energie-Ressourcen, Energiequellen, Energieträger

Kompakt-Seminar: Energietechnik verstehen – Erzeugung, Übertragung, Verteilung, Verbrauch

Die Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit (DGWZ) bietet erstmalig das Kompakt-Seminar „Energietechnik verstehen – Erzeugung, Übertragung, Verteilung, Verbrauch“ an.

Veranstaltungstermine

  • 18. September 2013 – Hannover
  • 6. November 2013 – Stuttgart

Website und Anmeldung zur Veranstaltung

www.dgwz.de/seminar-energietechnik

Teilnahmegebühr

420,- € zzgl. 19% MwSt.
inkl. 1-Tages-Seminar, Unterlagen, Getränke, Pausenverpflegung und Mittagessen.

Teilnehmer

Die Veranstaltung richtet sich an Industrieunternehmen, Energiewirtschaft, Behörden, Dienstleister, Fach- und Führungskräfte und verantwortliche Mitarbeiter aus allen technischen und kaufmännischen Bereichen, die täglich mit dem Thema Energie umgehen müssen.

Nutzen

„Der Strom kommt aus der Steckdose“, diese Aussage, wird gerne angeführt, wenn man nicht exakt die Wege der Stromerzeugung kennt. Das Seminar zeigt die komplexen Prozesse der Energietechnik verständlich auf, um die richtigen Entscheidungen im Umgang mit Energie zu fällen. Dabei wird die gesamte Bandbreite der Energietechnik aufgegriffen und die komplexen Zusammenhänge werden anschaulich erläutert. Eine kurze Einführung in die elektrotechnische Begriffswelt auch für Fachfremde steht zu Beginn des Seminars. Es werden die Erzeugungsprozesse von Energie und ihre Eigenschaften betrachtet. Auch die regenerativen Energien werden gestreift. Wichtige Komponenten werden erläutert und moderne Verfahren zur besseren Auslastung der bestehenden Netze beschrieben. Ein Blick auf die Ressourcen zur Erzeugung von Energie rundet das Seminar ab.

Hintergrund

Die Bereitstellung von Energie zur täglichen Verfügbarkeit wird das vorherrschende Thema der nächsten Jahrzehnte sein. Elektrische Energie spielt dabei die Hauptrolle, da ihre Umwandlung in andere Energieformen besonders einfach zu realisieren ist. Von der Erzeugung über die Übertragung bis zur Verteilung und zum Verbrauch elektrischer Energie gelten verschiedene technische Gesetze und Zusammenhänge, deren Verständnis für den effizienten Umgang mit Energie und die dabei zu treffenden Entscheidungen notwendig ist. Bei steigenden Energiekosten spielen Entscheidungen zur Energie eine immer größere wirtschaftliche Rolle.

Weiter zur Anmeldung…

Schlagwortarchiv für: Energietechnik

ISH 2021 - Messe Frankfurt

ISH digital 2021 – Messe Frankfurt

Logo ISH 2021 - Messe FrankfurtISH digital 2021 – Messe Frankfurt

Weltleitmesse für Wasser, Wärme, Klima

22. bis 26. März 2021
als rein digitale Veranstaltung

>> Schlussbericht ISH 2019
>> Geführte Messerundgänge auf der ISH 2023

Die ISH der Messe Frankfurt ist mit über 2.500 Ausstellern und rund 190.000 Besuchern die Weltleitmesse für Gebäude-, Energie-, Heizungs-, Klimatechnik, Baddesign und Installation. Sie findet alle zwei Jahre in Frankfurt am Main statt, das nächste Mal vom 22. bis 26. März 2021 als rein digitale Veranstaltung. Veranstalter ist die Messe Frankfurt Exhibition GmbH.

Ab 2023 werden wieder von der Deutschen Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit täglich vormittags und nachmittags fachlich moderierte Messerundgänge zu Produktneuheiten, Innovationen, Technologien und Design durchgeführt. In zwei Stunden erhalten Fachplaner, Ingenieure, Gebäudebetreiber und Behördenvertreter einen Überblick über die Messe. Zur Anmeldung und weiteren Informationen…

  • Wieder ab 2023: Geführte Messerundgänge inkl. Eintrittskarte, Messehandbuch, Messe-Lounge, besonderen Anfahrts- und Übernachtungs-Konditionen und Messeinformationspaket (Teilnehmerstimmen)
  • Aussteller und Produkte
  • Rahmenprogramm (Events)
  • Eintrittskarte, 19,99 Euro pro Tag im Vorverkauf
  • Anreise mit der Bahn für 99 Euro

Geländeplan ISH

Geländeplan Hallenplan Lageplan Messeplan - ISH 2019 Messe Frankfurt

Geländeplan ISH als PDF-Datei

XING-Event ISH 2023

Teilen Sie Ihren XING-Netzwerkpartnern Ihren Messebesuch mit:

ISH 2023 - XING-Event

ISH 2023 – XING-Event

Planerhandbuch

Titel Planerhandbuch ISH 2019 Messe Frankfurt

Aussteller

Die geführten DGWZ-Messerundgänge besuchen u. a. folgende Aussteller:

Die Zahlen 2021 – digital

  • Dauer: 5 Tage (22.-26. März 2021)

Die Zahlen 2019

  • Besucher: 190.000
  • Aussteller: 2.532
  • Ausstellungsfläche: 275.000 m²
  • Dauer: 5 Tage (11.-15. März 2019)
  • Schlussbericht

Die Zahlen 2017

  • Besucher: 200.114
  • Aussteller: 2.482
  • Ausstellungsfläche: 260.000 m²
  • Dauer: 5 Tage (14.-18. März 2017)

Die Zahlen 2015

  • Besucher: 196.777
  • Aussteller: 2.465
  • Ausstellungsfläche: 260.000 m²
  • Dauer: 5 Tage (10.-14. März 2015)

Die Zahlen 2013

  • Besucher: 187.576
  • Aussteller: 2.436
  • Ausstellungsfläche: 258.500 m²
  • Dauer: 5 Tage (12.-16. März 2013)

Veranstalter

Messe Frankfurt Exhibition GmbH
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main

Telefon 069 7575-0
Fax 069 7575-6433

E-Mail info@messefrankfurt.com
Website www.messefrankfurt.com

Offizielle Website
ish.messefrankfurt.com

Weitere Informationen

Stichworte
ISH, 2023, 2021, Messe, Frankfurt, Wasser, Wärme, Klima, Heizung, Lüftung, Kühlung, Kälte, Bad, Sanitär, Energie, Gebäudetechnik, Energietechnik, Klimatechnik, Erneuerbare Energien

ISH digital 2021 – Messe Frankfurt

Seminar: Energietechnik verstehen

Seminar Energietechnik, Energieerzeugung, Energiegewinnung, Energieübertragung, Energieverteilung, Stromerzeugung, Stromübertragung, Stromversorgung, Stromnetze, Energietechnik, Energieerzeugung, Energiegewinnung, Stromerzeugung, Kraftwerkstechnik, Kernkraft, regenerative Energiequellen, Energienetze, Leitungsnetze, Stromtrassen, Freileitungen, Energie-Ressourcen, Energiequellen, EnergieträgerTechnische Grundlagen für Fach- und Führungskräfte zum Verständnis der Energietechnik.

Seminar: Programm und Anmeldung (PDF)

Termin

Das Kompakt-Seminar dauert einen Tag von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr.

Teilnahmegebühr

420,- € zzgl. 19% MwSt.
inkl. 1-Tages-Seminar, Unterlagen, Getränke, Pausenverpflegung und Mittagessen.

Beschreibung

Die Bereitstellung von Energie zur täglichen Verfügbarkeit wird das vorherrschende Thema der nächsten Jahrzehnte sein. Elektrische Energie spielt dabei die Hauptrolle, da ihre Umwandlung in andere Energieformen besonders einfach zu realisieren ist. Von der Erzeugung über die Übertragung bis zur Verteilung und zum Verbrauch elektrischer Energie gelten verschiedene technische Gesetze und Zusammenhänge, deren Verständnis für den effizienten Umgang mit Energie und die dabei zu treffenden Entscheidungen notwendig ist. Bei steigenden Energiekosten spielen Entscheidungen zur Energie eine immer größere wirtschaftliche Rolle.

Nutzen

„Der Strom kommt aus der Steckdose“, diese Aussage, wird gerne angeführt, wenn man nicht exakt die Wege der Stromerzeugung kennt. Das Seminar zeigt die komplexen Prozesse der Energietechnik verständlich auf, um die richtigen Entscheidungen im Umgang mit Energie zu fällen. Dabei wird die gesamte Bandbreite der Energietechnik aufgegriffen und die komplexen Zusammenhänge werden anschaulich erläutert. Eine kurze Einführung in die elektrotechnische Begriffswelt auch für Fachfremde steht zu Beginn des Seminars. Es werden die Erzeugungsprozesse von Energie und ihre Eigenschaften betrachtet. Auch die regenerativen Energien werden gestreift. Wichtige Komponenten werden erläutert und moderne Verfahren zur besseren Auslastung der bestehenden Netze beschrieben. Ein Blick auf die Ressourcen zur Erzeugung von Energie rundet das Seminar ab.

Abschluss

Die Teilnehmer erhalten eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung mit Angabe der Lehrinhalte und Zeiten.

Teilnehmer

Das Seminar richtet sich an:

  • Industrieunternehmen, Energiewirtschaft, Behörden, Dienstleister,
  • Fach- und Führungskräfte und verantwortliche Mitarbeiter aus allen technischen und kaufmännischen Bereichen, die täglich mit dem Thema Energie umgehen müssen.

Inhalte

  • Vermittlung des Grundverständnisses für Energietechnik
  • Elektrotechnische Gesetze: Ohmsches Gesetz, Kirchhoffsche Sätze
  • Energieformen, Energieumwandlung, Energieerhaltung
  • Stromerzeugung, Kraftwerkstechnik, Kernkraft
  • Konventionelle und regenerative Energiequellen
  • Wichtige Komponenten: Transformatoren, Schaltanlagen, Umspannwerke
  • Energienetze, Energieübertragung, Energieverteilung
  • Freileitungen, Erdkabel, Hochtemperatur-Supraleiter
  • Moderne Verfahren zur besseren Auslastung von Energienetzen
  • Überblick über die weltweiten Energie-Ressourcen
  • Anwendungen für elektrische Energie
  • Energie-Entscheidungen, verantwortungsvoller Verbrauch, Energieeffizienz

Dozent

Dr. Reiner Korthauer (ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie) ist Geschäftsführer des Fachverbands Transformatoren und Stromversorgungen, Autor zahlreicher Fachpublikationen, u.a. dem „Handbuch Elektromobilität“ und Referent auf Tagungen und Seminaren.

Anmeldung

Bitte schicken Sie das ausgefüllte Anmeldeformular (PDF) an E-Mail veranstaltungen@dgwz.de oder Telefax 06172 98185-99 oder melden Sie sich online zu folgendem Termin an:

Über das Veranstaltungs-Telefon 06172 98185-85 beantworten wir gerne montags bis freitags von 8:00 bis 18:00 Uhr Ihre Fragen.

Weiterführende Informationen

Stichworte

Energietechnik, Energieerzeugung, Energiegewinnung, Stromerzeugung, Kraftwerkstechnik, Kernkraft, regenerative, Energiequellen, Energienetze, Leitungsnetze, Stromtrassen, Freileitungen, Energie-Ressourcen, Energiequellen

Veranstaltungstyp Energietechnik

Seminar, Kurs, Training, Lehrgang, Schulung, Weiterbildung, Fortbildung

Seminar: Energietechnik verstehen