Einträge von Roeder

Geführte Messerundgänge zur Security Essen

Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit Pressemitteilung Nr. 2018-06 vom 14. Juni 2018 Vom 25. bis 28. September 2018 bietet die Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit (DGWZ) auf der Security Essen täglich fachlich moderierte Messerundgänge für Planer, Errichter, Betreiber, Behörden und Mitarbeiter von Bau- und Planungsabteilungen an. Die Rundgänge geben in zwei Stunden einen kompakten Überblick […]

Neues DGWZ-Seminar zu Brandschutztüren und Feststellanlagen

Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit Pressemitteilung Nr. 2018-04 vom 24. Mai 2018 Die Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit erweitert ihr Seminarangebot um das zweitägige Seminar „Prüfung von Brandschutztüren und Feststellanlagen“. Das Seminar vermittelt die hersteller- und produktneutralen Kenntnisse zur regelmäßigen Prüfung, Instandhaltung und Wartung von Brandschutztüren, -toren und Feststellanlagen sowie die herstellerspezifischen Kenntnisse der Anlagen […]

Neuer Leitfaden „BIM für Architekten – Leistungsbild, Vertrag, Vergütung“

Die Bundesarchitektenkammer (BAK), die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen und die Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen haben gemeinsam die neue Publikation „BIM für Architekten – Leistungsbild, Vertrag, Vergütung“ auf der Expo Real in München vorgestellt. Wie fügt sich das Building Information Modeling (BIM) in das Leistungsbild der Architektinnen und Architekten ein? Welche Auswirkungen hat BIM auf die Gestaltung von […]

DGWZ gründet Fachbeirat Notfall- und Gefahren-Reaktions-Systeme

Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit Pressemitteilung Nr. 2018-02 vom 15. März 2018 Die Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit (DGWZ) hat am 14. März 2018 in Bad Homburg den Fachbeirat Notfall- und Gefahren-Reaktions-Systeme (NGRS) gegründet. An der ersten Sitzung nahmen Kommunen, Planer und Hersteller teil. Polizei, Landeskriminalämter, Berufsgenossenschaften und Versicherer haben ihre Mitarbeit angekündigt. Der Fachbeirat […]

Projektmanagement für große Baustellen

Bei der Realisierung von komplexen und großen Projekten mit besonderen Anforderungen, wie sie etwa beim Bau von Flughäfen, Bahnhöfen und Konzerthallen anzutreffen sind, muss rechtzeitig geprüft werden, ob neben der klassischen Projektsteuerung in Stabsfunktion und der Projektleitung in Linienfunktion weitere Leistungen projektspezifisch zu ergänzen sind. Spektakuläre Fehlsteuerungen bei solchen Projekten in jüngster Zeit haben verdeutlicht, […]

Fernnotruf für Aufzüge im Bestand muss nachgerüstet werden

Die novellierte Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) legt seit 2015 fest, dass sowohl bestehende als auch neu installierte Aufzüge künftig über Fernnotruf-Systeme verfügen müssen. Auf diese Weise soll sichergestellt werden, dass sich im Notfall eine Sprechverbindung zwischen Fahrstuhl und Leitstelle herstellen lässt. Die verwendeten Systeme müssen den technischen Anforderungen des Norm-Entwurfs DIN EN 81-28 entsprechen. Für die Nachrüstpflicht […]

Neue Instandhaltungsrichtlinie RWA

Der Arbeitskreis Technik des FVLR Fachverband Tageslicht und Rauchschutz e.V. und VdS haben die neue Richtlinie 3830:2017-09 (01) „Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an natürlichen RWA“ veröffentlicht. Sie kann zum Preis von 20,76 Euro inkl. 19 % MwSt. heruntergeladen werden. https://shop.vds.de/de/produkt/vds-3830 http://www.fvlr.de/pub_richtlinien.htm https://www.dgwz.de/rwa Planerbrief 13 – Januar-Februar 2018 Planerbrief – Übersicht

Ermittler-Zugang zu Alarmanlagen

Der Bundesverband Sicherheitstechnik (BHE) nimmt Stellung zum Vorschlag des BMI über den Zugang von Ermittlungsbehörden zu installierten Anlagenzentralen. Pressemitteilung vom Bundesverband Sicherheitstechnik (BHE) vom 08.12.2017: BHE-Stellungnahme zum BMI-Vorschlag bzgl. Online-Zugang zu Alarmanlagen Planerbrief 13 – Januar-Februar 2018 Planerbrief – Übersicht

Elektroinstallation für Multimedia-Anwendungen und im AAL-Umfeld

Zwei neue Broschüren der Initiative Elektro+ geben Tipps für die Elektroinstallation für Multimedia-Anwendungen und für ältere Menschen (AAL = Ambient Assistant Living). Download: Broschüre „Elektroinstallation für Multimedia-Anwendungen“ (PDF) Download: Broschüre „Elektroinstallation im AAL-Umfeld“ (PDF) Pressemeldung der Initiative Elektro+ vom 02.11.2017: Multimedia-Technik für die Zukunft Pressemeldung der Initiative Elektro+ vom 20.10.2017: Selbstbestimmt und sicher leben bis […]

Sachkundige Person, Befähigte Person oder Fachkraft?

Für die Arbeits- und Betriebssicherheit in Unternehmen und für Arbeiten an Sicherheitsanlagen verlangt der Gesetzgeber den Einsatz von Personen mit besonderer Befähigung. Die Bezeichnungen klingen ähnlich, haben aber unterschiedliche Bedeutungen. Gemäß Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) sind Gefährdungsbeurteilungen und die Instandhaltung von Arbeitsmitteln nur durch fachkundige Personen auszuführen. Arbeitsmittel prüfen darf nur eine befähigte Person, überwachungsbedürftige Anlagen, z.B. […]