Der regelmäßige Planer-Feierabend für Architekten und Ingenieure.

Planerabend

Zwangloser Austausch – Abendessen – 2 Fachvorträge – 2 Fortbildungspunkte – alle 2 Monate – in Ihrer Region

Berlin, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Kassel, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Würzburg

  • Regionaler Planerabend bundesweit in verschiedenen Städten
  • Regelmäßig alle zwei Monate
  • Zwangloser Austausch mit Abendessen und zwei Fachvorträgen
  • Entspannter Feierabend
  • 2 spannende Vorträge
  • Anerkennung mit 2 Fortbildungspunkten
  • Netzwerken – Abendessen – Weiterbilden
  • Interessante Gesprächspartner
  • Neueste Brancheninformationen
  • Fachlicher Erfahrungsaustausch

Teilnehmer

  • Architekten, Ingenieure, Fachplaner und Sachverständige
  • Bauherren, Behörden, Projektentwickler, Bauunternehmer, Wohnungswirtschaft
  • Gäste: Verbände, Fachleute, Hersteller
  • 11 bis 28 Teilnehmer pro Veranstaltung

Teilnahmepreis

  • 34 Euro zzgl. 19% MwSt. inkl. Abendessen und Getränke
  • Für Partner der DGWZ ist die Teilnahme kostenlos.

Zeitplan

  • Ab 18:00 Uhr – Zwangloser Austausch und Buffet
  • 19:00-19:45 Uhr – 1. Vortrag und Diskussion
  • 19:45-20:30 Uhr – 2. Vortrag und Diskussion
  • 20:30-22:00 Uhr – Ausklang

Termine

Jeden ersten Donnerstag in allen geraden Monaten (außer Schulferien, Feiertage, Brückentage)

  • Im August kein Termin (Sommerferien)

Der Planerabend in Ihrer Nähe – Städte

Jeden ersten Donnerstag in allen geraden Monaten in Ihrer Region:

  • Rhein-Main (Frankfurt, Mainz, Wiesbaden, Bad Homburg)
  • Ruhrgebiet (Duisburg, Essen)
  • Rheinland (Köln, Düsseldorf)
  • Niedersachsen (Hannover, Göttingen)
  • Schwaben (Stuttgart)
  • Baden (Karlsruhe)
  • Franken (Nürnberg, Würzburg)
  • Mitteldeutschland (Erfurt, Leipzig)
  • Mittel- und Nordhessen (Kassel, Limburg, Marburg, Wetzlar, Fulda, Gießen)
  • Berlin-Brandenburg (Berlin, Potsdam)
  • Bayern (München, Augsburg, Ingolstadt)
  • Norddeutschland (Hamburg, Bremen)

Vortragsthemen

Spannend, neutral, relevant für Planer und Bauherren und mit Punkteanerkennung durch die Kammer.

Beispiele:

  • Neue Produkte, technische Innovationen, Lösungen und Leistungen
  • Projektbeispiele, praktische Erfahrungen
  • Praxisnah: Normen, Richtlinien und Gesetze (z.B. HOAI, VOB, LAR, LBO, DIN-Normen, EnEV, BauPVO, Planerhaftung, Ausschreibung, Vergaberecht)
  • Gestaltung, Design
  • Arbeitshilfen für Planungsbüros
  • Gebäudetechnik, Gebäudeautomation, Sicherheitstechnik, Brandschutz, Bauprodukte, Baustoffe, Licht, Fassade, Heizung, Lüftung, Klima, Schnittstellen, Software
  • Werksführungen, Objektführungen
  • Zukunfts- und Trendforschung

Anmeldung / Informationsanforderung

    Vor- und Nachname *

    E-Mail *

    Firma *

    PLZ für Ihre Region

    Ich möchte die Einladungen erhalten.Wir möchten einen Vortrag halten.

    Vortragsthema

    Ihre Nachricht
    Bitte senden Sie mir nähere Informationen zum Planerabend zu.

    Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

    Planerabend