Kühle Gebäude

40 Prozent der Betriebskosten legt der Architekt bereits in seinem ersten Entwurf für ein Gebäude fest: Die Ausrichtung nach der Sonne, die Bemessung der Fensterflächen, die Auswahl der Baustoffe. Das wird besonders an heißen Sommertagen offenbar, wenn die Innentemperaturen klettern und Klimaanlagen einen Großteil des Stroms fressen.

Wer bereits hinter einer Glasfassade nach Süden schwitzen muss, dem helfen nur noch kühle Getränke, ein Ventilator, ein nasses Handtuch und der baldige Sommerurlaub.

Autor: Eckart Roeder, Geschäftsführer, Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit mbH

Weitere Informationen

Lüftungsanlagen

Lüftungsanlagen-Richtlinie (LüAR)

Eine Lüftungsanlage in Wohngebäuden, Büros und Betriebsräumen führt frische Außenluft zu (Zuluftanlage) und leitet verbrauchte Abluft ab (Abluftanlage).

Neue Lüftungsanlagen-Richtlinie

Der im Arbeitskreis Technische Bauaufsicht erarbeitete neue Entwurf der Muster-Richtlinie über brandschutztechnische Anforderungen an Lüftungsanlagen (M-LüAR) wurde durch Beschluss der Fachkommission Bauaufsicht vom 11. Dezember 2015 geändert. Die M-LüAR soll eine einheitliche Basis für die Richtlinien der einzelnen Bundesländer schaffen. Sie gilt für den Brandschutz von Lüftungsanlagen, an die Anforderungen nach §41 Musterbauordnung (MBO) gestellt werden. Sie wird kontinuierlich von der Fachkommission Bauaufsicht der Bauministerkonferenz aktualisiert, in der alle Bundesländer vertreten sind.

Modifiziert wurden vor allem die Abschnitte 4 und 7: „Anforderungen an den Feuerwiderstand von Luftleitungen und Absperrvorrichtungen von Lüftungsanlagen“ sowie „Lüftungsanlagen für besondere Nutzung“. Der Abschnitt 4.2 enthält zum Beispiel zusätzliche Anforderungen an Brandschutzklappen. Geändert wurden die Vorgaben für die Feuerwiderstandsfähigkeit von Lüftungsleitungen und Absperrvorrichtungen von Lüftungsanlagen sowie die Richtlinien für Lüftungsleitungen mit erhöhter Brand-, Explosions- oder Verschmutzungsgefahr und chemischer Kontamination. Abschnitt 7 bringt neue Festlegungen für die Be- und Entlüftung von Wohnungen sowie abgeschlossenen Nutzungseinheiten bis 200 m².

Weiterführende Informationen

Lüftungsanlage, Muster, Richtlinie, Lüftungsanlagenrichtlinie, M-LüAR

Pressemitteilung Nr. 2015-03

Deutsche Gesellschaft für wirtschaftlich Zusammenarbeit
23. März 2015

ISH-Messerundgänge: Acht Aussteller in zwei Stunden

Viele Fachinformationen aus erster Hand haben die Teilnehmer der geführten Messerundgänge auf der ISH 2015 erhalten. Mit einem kompletten Messepaket hat die Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit (DGWZ) für einen erfolgreichen Messetag der Fachbesucher gesorgt.

Die Rundgänge fanden an jedem Messetag von Montag bis Freitag statt und haben die Gruppen mit Fachbesuchern gezielt zu den Höhepunkten der Messe geführt. Die Teilnehmer waren mit Kopfhörern ausgestattet und wurden in zwei Stunden fachlich moderiert über die Messe geführt. An den Ständen von acht Ausstellern wurden sie von Ansprechpartnern in führenden Positionen begrüßt und kurz in die jeweiligen Neuheiten und technischen Innovationen eingeführt.

Insgesamt 50 Fachbesucher haben an den Rundgängen teilgenommen. Die Teilnehmer waren Architekten, Ingenieure und Mitarbeiter aus Planungsabteilungen von Industrieunternehmen, Gebäudebetreibern und der Öffentlichen Hand. Zu dem Messepaket gehörte neben der Messe-Eintrittskarte und dem geführten Rundgang auch das Messehandbuch mit Ausstellerprofilen und Ansprechpartnern, ein persönliches Teilnahmezertifikat, exklusiver Zugang zur Lounge und ein Informationspaket nach der Messe per Post. Das Messehandbuch kann auf der Website www.dgwz.de/ish heruntergeladen werden.

Die nächsten Messerundgänge der DGWZ finden auf der Light+Building 2016, der Security Essen 2016 und der ISH 2017 statt.

1.468 Zeichen (mit Leerzeichen), zur freien Verwendung, Beleg erbeten

Über die DGWZ

Die Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit (DGWZ) setzt sich branchenübergreifend für Unternehmen in Deutschland ein, veröffentlicht neutrale Fachinformationen und bietet bundesweit Seminare zu Normen, Richtlinien und Vorschriften für die berufliche Weiterbildung an. Die DGWZ hat ihren Sitz in Bad Homburg und wurde 2013 gegründet.

Ansprechpartnerin

Sarah Richter
Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit mbH
Louisenstraße 120
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
Telefon  06172 98185-30
Telefax   06172 98185-99
presse@dgwz.de
www.dgwz.de/presse

Schlagworte

ISH, 2015, Messe, Frankfurt, Führung, Rundgang

Tweet-Vorschlag

Messerundgänge auf der ISH 2015: Acht Aussteller in zwei Stunden. #ish15 www.dgwz.de/ish

Download

Pressemitteilung Nr. 2015-03 (PDF, TXT)

Weiterführende Informationen

www.dgwz.de/ish

Messerundgang auf der ISH in Frankfurt

Geführte Messerundgänge auf der ISH 2015

Messerundgang auf der ISH in FrankfurtAuf der Fachmesse ISH vom 10. bis 14. März 2015 finden erstmalig geführte Messerundgänge der Deutschen Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit statt. In zwei Stunden erhalten Fachplaner, Ingenieure, Gebäudebetreiber und Behördenvertreter einen Überblick über die Messe und bekommen besondere Produktneuheiten, Innovationen, Technologien und Design gezeigt. Die Teilnahme kostet 17 Euro brutto. Die Führungen werden fachlich moderiert und starten täglich um 10:30 Uhr und 14:00 Uhr. Die Anmeldung erfolgt über die Website www.dgwz.de/ish.

Die Teilnehmer der Rundgänge erhalten eine kostenlose Messe-Eintrittskarte mit Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel im Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) und exklusiven Zugang zur Messe-Lounge. Die Hin- und Rückreise mit der Bahn kostet mit dem DGWZ-Veranstaltungsticket nur 99 Euro. Zur besseren Orientierung auf der Messe bekommen alle Teilnehmer das DGWZ-Messehandbuch mit Hallenplan, Ausstellerübersicht, wichtigen Neuheiten und Ansprechpartnern mit Kontaktdaten. Nach der Messe werden die Produktinformationen der Aussteller in einem Messepaket kostenlos zugesandt.

Die ISH ist mit über 2.400 Ausstellern die weltweit größte Messe für Gebäude-, Energie-, Heizungs- und Klimatechnik, Baddesign und Installation. Die Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit ist für die Durchführung der Messerundgänge Partner der Messe Frankfurt.

Weiterführende Information

ISH-Logo Messe Frankfurt

ISH 2025 – Messerundgänge und Planerhandbuch

Logo ISH 2023 Messe Frankfurt

Weltleitmesse für Wasser, Wärme, Klima

ISH 2025 – Messerundgänge und Planerhandbuch

Messerundgänge | Eintrittskarte / Anmeldung | Planerhandbuch | Aussteller | Zurück zur ISH-Hauptseite

Frankfurt am Main
17.-21. März 2025

Messerundgänge zu ISH

Fachlich geführte Messerundgänge – Täglich in zwei Stunden zu den Höhepunkten der Messe! Die Teilnahme ist kostenlos und beinhaltet die Eintrittskarte.

Die Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit führt täglich moderierte Messerundgänge über die ISH 2025. Damit erhalten Sie einen schnellen Überblick über die Höhepunkte der Messe, Produktneuheiten, Innovationen und Technologien. Die Rundgänge richten sich an Fachplaner, Ingenieure, Haustechniker, Gebäudebetreiber, Behörden und Mitarbeiter von Bau- und Planungsabteilungen. Jeder Teilnehmer erhält eine Eintrittskarte zur Messe, das Planerhandbuch, ein schriftliches Teilnahmezertifikat und ein Paket per Post mit Aussteller-Informationen über die Neuheiten der Messe.

Die Rundgänge dauern zwei Stunden und besuchen acht Aussteller. Die Teilnehmer sind mit einem Audio-Headset ausgestattet und werden in Gruppen zu den wichtigen Ausstellern geführt. Auf den Ständen der Aussteller erhalten sie jeweils eine kurze Einführung zu neuen Produkten und besonderen Lösungen und lernen die fachlichen Ansprechpartner kennen. Die Rundgänge werden von erfahrenen Experten fachlich und neutral moderiert. Start der Rundgänge ist täglich 10:30 und 14:00 Uhr.

Eintrittskarte und Anmeldung zum Messerundgang auf der ISH 2025

    Die Felder mit Sternchen * sind Pflichtangaben.

    Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Messerundgang auf der ISH 2025 an.

    Termin* bitte auswählen:

    * Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten von der DGWZ gespeichert und zur einmaligen Versendung von Informationsmaterial an die beteiligten Aussteller weitergegeben werden. Sie erhalten vor der Messe Ihre Eintrittskarte per E-Mail und im Anschluss ein Messeinformationspaket per Post. Eine Weitergabe Ihrer Daten an weitere Dritte erfolgt nicht. Sie können der Speicherung Ihrer Daten jederzeit widersprechen.

    Firma oder Tätigkeit bei Selbständigen*

    Anrede*

    Vorname*

    Nachname*

    E-Mail*

    Telefon

    Straße*

    PLZ*

    Ort*

    captcha
    Tragen Sie bitte hier die Ziffern von oben ein. Damit verhindern wir Spam.*

    Leistungen für Teilnehmer der Messerundgänge

    Die Teilnahme an den Rundgängen ist kostenlos und beinhaltet folgende Leistungen:

    • Fachlich geführter Rundgang zu den Höhepunkten der Messe
    • Besuch von acht Ausstellern in zwei Stunden
    • Eintrittskarte für den Tagesbesuch zur ISH inkl. ÖPNV-Fahrschein
    • Gedrucktes Planerhandbuch mit den Höhepunkten der Messe, Ausstellerverzeichnis,  Produktübersicht, Herstelleradressen, Kontaktdaten der Planeransprechpartner
    • Teilnahmeurkunde
    • Messepaket mit Informationen der Aussteller per Post nach Hause
    • Besondere Anreisekonditionen mit der Bahn ab 51,90 EUR
    • Besondere Übernachtungskonditionen in Frankfurt

    >> Das haben die Teilnehmer zu den Messerundgängen gesagt…

    Planerhandbuch zur ISH 2025

      Die Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit (DGWZ) veröffentlicht zur ISH 2025 ein Planerhandbuch mit den Höhepunkten der Messe. Es kann über das folgende Webformular kostenlos angefordert werden. Es wird als PDF-Datei per E-Mail zugeschickt und ab 26. März 2025 als gedruckte Fassung zusammen mit dem Informationspaket per Post. Das Handbuch dient zur Orientierung für den Besuch der Messe und als Entscheidungshilfe für Fachplaner, Ingenieure, Haustechniker, die Öffentliche Hand sowie Geäbudebetreiber für Ausschreibungen und Nachrüstungen von Technischer Gebäudeausrüstung. Es enthält die Unternehmensprofile und Ansprechpartner der führenden Aussteller der Haustechnik.

      Die Felder mit Sternchen * sind Pflichtangaben.

      Hiermit bestelle ich kostenlos und unverbindlich das DGWZ-Planerhandbuch "ISH 2025" als PDF-Datei.

      * Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten von der DGWZ gespeichert und zur einmaligen Versendung von Informationsmaterial an die beteiligten Hersteller weitergegeben werden. Sie erhalten das Planerhandbuch in den folgenden Stunden als PDF-Datei per E-Mail und im Anschluss an die ISH 2025 ein Informationspaket per Post. Eine Weitergabe Ihrer Daten an weitere Dritte erfolgt nicht. Sie können der Speicherung Ihrer Daten jederzeit widersprechen.

      Firma oder Tätigkeit bei Selbständigen*

      Anrede*

      Vorname*

      Nachname*

      E-Mail*

      Telefon

      Straße*

      PLZ*

      Ort*

      captcha
      Tragen Sie bitte hier die Ziffern von oben ein. Damit verhindern wir Spam.*

      Bisherige Planerhandbücher

      Austeller der bisherigen Messerundgänge

      Die geführten DGWZ-Messerundgänge haben bisher u. a. folgende Aussteller besucht:

      Stichworte
      ISH, 2025, Messe, Frankfurt, Messerundgang, Messeführung, Rundgang, Führung, Architektenrundgang, Planerrundgang, Planerhandbuch

      ISH 2025 Messe Frankfurt

      Messerundgang auf der ISH in Frankfurt

      ISH-Messe 2015

      Die ISH findet vom 10. bis 14. März 2015 in Frankfurt statt. Sie ist die Weltleitmesse für Gebäudetechnik.

      Stromerzeugende Heizungen, Gebäudelüftung mit Wärmerückgewinnung und wartungsarme Klimatechnik sind keine Zukunftsmusik, sondern zu sehen auf der ISH. Mit den geführten Messerundgängen der DGWZ können Fachbesucher auf Entdeckungstour zu den wichtigen Neuheiten gehen. Sie erhalten in zwei Stunden einen neutralen Überblick über zukunftsweisende Trends und Innovationen. (rb)

      www.dgwz.de/ish